Unsere Historie - seit 29 Jahren

Unsere Zeitleiste seit 1991

1991 Gründung der Hydro-Consult GmbH in Westberlin als Ausgründung aus der Technischen Universität Berlin.

Ingenieurbüro.

 

1994 Gründung der Quantum Hydrometrie Gesellschaft für Meß- und Systemtechnik mbH in Westberlin als Ausgründung aus der Hydro-Consult GmbH.

Entwicklung und Herstellung von Meß- und Systemtechnik - Ultraschall-Sensorik - insbesondere für Anwendungen im Wasserbau und in der Hydrologie für den Gewässer-, Küsten- und Hochwasserschutz.

 

1994 Gründung der Weitesfeldt GmbH in Westberlin.

Unternehmensberatung.

 

1994 Gründung der Nohle & Schnierstein GbR in Berlin-Mitte.

Unternehmensberatung.

 

2008 Gründung der Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) in Westberlin als Ausgründung - aber rechtlich und wirtschaftlich selbständiges Unternehmen -  aus der Quantum Hydrometrie GmbH und der Weitesfeldt GmbH.

Ingenieurbüro. Ingenieurtechnische und betriebswirtschaftliche Leistungen.

Projektentwicklung und Projektsteuerung für förderfähige Investitionsvorhaben und FuE-Projekte für Industrie- und Technologieunternehmen.

Technologiefelder (Schwerpunkte): Meß- und Systemtechnik, Steuerungs- und Regelungstechnik, Automatisierungstechnik.

 

2012 Verlegung des Sitzes der Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) von Westberlin nach Berlin-Marzahn.

 

2012 Gründung der SJG UG (haftungsbeschränkt) in Berlin-Hohenschönhausen als Ausgründung - aber rechtlich und wirtschaftlich selbständiges Unternehmen - aus der Quantum Development Consulting UG.

Personalberatung. Personalvermittlung. Vermittlung von Fach- und Führungskräften.

 

2013 Verlegung des Sitzes der Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) von Berlin-Marzahn nach Berlin-Hohenschönhausen.

 

2013 Gründung der Weitblick Projekt UG (haftungsbeschränkt) in Berlin-Hohenschönhausen als Ausgründung - aber rechtlich und wirtschaftlich selbständiges Unternehmen - aus der Quantum Development Consulting UG.

Strategieentwicklung. Entwicklung und Steuerung förderfähiger Investitionsvorhaben. Vermittlung von Beteiligungskapital und "Interimsmanagement". Externe Vertriebsdienstleistungen. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

2014 Übernahme der Geschäftsbereiche der Weitblick Projekt durch die Quantum Development Consulting.

 

2014 Liquidation der beiden Ausgründungen SJG UG (haftungsbeschränkt) und Weitblick Projekt UG (haftungsbeschränkt).

 

2014 Übernahme der Mehrheit der Unternehmensanteile der Quantum Development Consulting durch neue Gesellschafter.

 

2015 Verlegung des Sitzes der Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) von Berlin-Hohenschönhausen nach Berlin-Marzahn.

 

2015 gesellschaftsrechtliche Trennung der Quantum Development Consulting von der Technologie-Unternehmensgruppe Quantum Hydrometrie.

 

2019 Verlegung des Sitzes der Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) innerhalb Berlin-Marzahn.

 

Geschichte des Unternehmens

1991 Beginn der Tätigkeit als Bestandteil der nachfolgend gegründeten Unternehmen

 

2008 Gründung als eigenständiges Unternehmen unter dem Namen

Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt)

 

2012 Ausgründung der SJG UG (haftungsbeschränkt)

2013 Ausgründung der Weitblick Projekt UG (haftungsbeschränkt)

2014 Liquidation der beiden Ausgründungen

 

Der Gegenstand unseres Unternehmens

Gegenstand des Unternehmens sind

ingenieurtechnische und betriebswirtschaftliche Dienstleistungen,

insbesondere

Technologie-Entwicklung und

Steuerung von Forschungs- und Entwicklungs-Projekten (FuE-Projekten).

 

Dazu zählen im Einzelnen die

  • Entwicklung und Steuerung von FuE-Projekten
  • Beantragung und Verwaltung von öffentlichen Mitteln für FuE-Projekte
  • "Interimsmanagement" in Verbindung mit FuE-Projekten
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei FuE-Projekten
  • Kommerzielle Koordinierung von FuE-Projekten

Gründung 2008 als Quantum Development Consulting

Gründung der Quantum Development Consulting

 

Diplom-Ingenieur Rolf Hornig und Diplom-Volkswirt Torsten Schnierstein gründeten 2008 in Westberlin die Projektentwicklungsgesellschaft Quantum Development Consulting Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt).

 

Die Quantum Development Consulting entstand als Ausgründung aus der Technologie-Unternehmensgruppe Quantum Hydrometrie, die ihrerseits 1991 als Ausgründung aus der Technischen Universität Berlin (TU Berlin) in Westberlin entstanden war. Desweiteren entstand die Quantum Development Consulting als Ausgründung aus der 1994 gegründeten Unternehmensberatung Weitesfeldt GmbH Westberlin.

 

Die Quantum Development Consulting wird als Partner der Technologie-Unternehmensgruppe Quantum Hydrometrie bei der Entwicklung und Steuerung von Forschungs- und Entwicklungs-Projekten (FuE-Projekten) tätig.

 

Die beiden Gründungsgesellschafter, Rolf Hornig und Torsten Schnierstein verfügen über langjährige Erfahrungen in Führungs- und Leitungstätigkeiten sowie als Unternehmer.

 

Rolf Hornig ist seit 2008 Mitglied des Beirates (zuvor mehrere Jahre Geschäftsführer) der Quantum Hydrometrie GmbH in Westberlin und ebenfalls seit 2008 Leiter des Lebensmittelinstitut KIN e.V. und Geschäftsführer der KIN GmbH in Neumünster (Westdeutschland).

 

Torsten Schnierstein ist seit 2008 Geschäftsführender Gesellschafter (zuvor mehrere Jahre Prokurist und Geschäftsführer) der Quantum Hydrometrie GmbH in Westberlin und seit 2004 Gesellschafter der Weitesfeldt GmbH in Westberlin.

 

Rolf Hornig und Torsten Schnierstein wurden mit Gründung als Geschäftsführer der Quantum Development Consulting tätig.

 

Der Sitz der Quantum Development Consulting befindet sich in den Räumen der Quantum Hydrometrie GmbH in der Zossener Straße 55 in Westberlin.

 

(November 2008)

Unsere Tradition seit 1991

In unserem Hause blicken wir auf eine lange Führungs- und Beratungstradition zurück, die heute die Grundlage für die Qualität unserer Arbeit bildet.

 

Quantum Development Consulting entstand 2008 als Ausgründung - aber rechtlich und wirtschaftlich selbständiges Unternehmen - aus der bereits 1991 gegründeten Unternehmensgruppe Quantum Hydrometrie.

 

Diese wurde seinerzeit als Hydro-Consult GmbH durch einen Professor und einen wissenschaftlichen Mitarbeiter der Technischen Universität Berlin in Westberlin gegründet. Zur Unternehmensgruppe Quantum Hydrometrie zählen mehrere Technologieunternehmen und Ingenieurbüros.

 

Quantum Development Consulting wurde durch ihre Gründungsgesellschafter 2008 gegründet - aus der langjährigen Erfahrung aus Führungstätigkeiten in Unternehmen und der Beratung von Unternehmen sowie der Idee diese Erfahrungen und Kompetenzen in einer Technologie- und Unternehmensberatung zu bündeln.

 

Im Zuge der Umstrukturierung (Gesellschafterwechsel) und Neuausrichtung der 1994 gegründeten Unternehmensberatung Weitesfeldt GmbH in Westberlin im Jahr 2009 wurden Projekte durch Quantum Development Consulting übernommen und erfolgreich abgeschlossen, nachdem es bereits 2008/09 eine Kooperation beider Unternehmen gab.

 

Die Weitblick Projekt UG (haftungsbeschränkt) entstand 2013 als Ausgründung - aber rechtlich und wirtschaftlich selbständiges Unternehmen - aus der Quantum Development Consulting UG (haftungsbechränkt).

Strategieentwicklung. Entwicklung und Steuerung förderfähiger Investitionsvorhaben. Vermittlung von Beteiligungskapital und "Interimsmanagement". Externe Vertriebsdienstleistungen. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

2014 Übernahme der Mehrheit der Unternehmensanteile der Quantum Development Consulting durch neue Gesellschafter.

 

2015 gesellschaftsrechtliche Trennung der Quantum Development Consulting von der Technologie-Unternehmensgruppe Quantum Hydrometrie.



Unsere neue Gesellschafterstruktur seit 2014

Personalien

 

Die beiden Gründungsgesellschafter, Diplom-Ingenieur Rolf Hornig und Diplom-Volkswirt Torsten Schnierstein sind nach sechs Jahren im Unternehmen aus der Quantum Development Consulting als Geschäftsführer bzw. Gesellschafter ganz bzw. teilweise ausgeschieden. Die Unternehmensanteile wurden mehrheitlich zu 75 Prozent von neuen Gesellschaftern übernommen. Torsten Schnierstein steht dem Unternehmen weiterhin als Geschäftsführer und Minderheitsgesellschafter zur Verfügung.

 

(September 2014) 

Liquidation der Gemeinschaftsunternehmen

 

Seit Dezember 2014 befinden sich die Weitblick Projekt Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) und die SJG Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) in Liquidation (i.L.).

 

Die SJG wurde 2012 und die Weitblick Projekt 2013 gegründet. Jeweils als Gemeinschaftsunternehmen mit weiteren Partnern.

 

Da sich die beiden Geschäftsführenden Gesellschafter eines der Partner - der Sachkonto Prusko & Wedel GbR - Frau Prusko und Herr Wedel 2014 entschlossen, ihr Unternehmen komplett zu verkaufen, wurde zwangsläufig die Liquidation der beiden Gemeinschaftsunternehmen (SJG und Weitblick Projekt) notwendig.

 

Beide firmieren ab Dezember 2014 wie folgt:

 

(Dezember 2014) 

 

Die SJG UG (haftungsbeschränkt) ist seit September 2016 gelöscht.

Die Weitblick Projekt UG (haftungsbeschränkt) ist seit Juli 2019 gelöscht.

Quantum Development Consulting und Quantum Hydrometrie gehen eigene Wege

 

Die Projektentwicklungsgesellschaft und Ingenieurbüro Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) und die Technologie-Unternehmensgruppe Quantum Hydrometrie Gesellschaft für Meß- und Systemtechnik mbH gehen nach fast sieben Jahren rechtlicher Verbindung ab Juni 2015 eigene Wege.

 

Im November 2008 entstand die Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) als Ausgründung aus der Technologie-Unternehmensgruppe Quantum Hydrometrie Gesellschaft für Meß- und Systemtechnik mbH in Westberlin, die ihrerseits 1991 als Ausgründung aus der Technischen Universität Berlin in Westberlin entstand. Über die beiden Gründungsgesellschafter und langjährigen Geschäftsführer, Rolf Hornig und Torsten Schnierstein bestand auch in der Folge eine gesellschaftsrechtliche Verbindung zwischen der Quantum Development Consulting und der Quantum Hydrometrie. In mehreren Schritten seit September 2014 wurde diese Verbindung abgebaut und endete schließlich im Juni 2015 nach fast sieben Jahren.

 

Quantum Development Consulting und Quantum Hydrometrie sind seit Juni 2015 nicht mehr miteinander verbunden.

 

(Juni 2015)

 

Die Quantum Hydrometrie Gesellschaft für Meß- und Systemtechnik mbH befindet sich seit März 2019 in Liquidation.

Verkauf der GFGT UG (haftungsbeschränkt)

 

Die im Februar 2009 gegründete, aber nie eine Geschäftstätigkeit aufgenommene GFGT UG (haftungsbeschränkt), an der die Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) als einer von drei Gesellschaftern beteiligt war, wurde im Dezember 2017 vollständig an neue Gesellschafter verkauft und firmiert ab sofort unter dem Namen Over Vision Concept UG (haftungsbeschränkt) mit Sitz in Berlin und neuer Geschäftsführung.

 

(Dezember 2017)

 

Die GFGT UG (haftungsbeschränkt) ist seit Januar 2018 an komplett neue Eigentümer verkauft und ist seitdem als Over Vision Concept UG (haftungsbeschränkt) tätig.

Neue Gesellschafterstruktur, neue Geschäftsführung, neuer Sitz

 

Im März 2019 wurde die Quantum Development Consulting UG (haftungsbeschränkt) von neuen Gesellschaftern übernommen, eine neue Geschäftsführung eingesetzt und der Sitz innerhalb von Berlin-Marzahn verlegt.

 

(März 2019)

Unsere Mitgliedschaften in Netzwerken, Verbänden und Vereinen

Mitgliedschaften in Verbänden, Vereinen und Netzwerken

 

Wir arbeiten aktiv in folgenden Verbänden, Vereinen und Netzwerken:

 

Technische Innovationen und Kompetenzen im Katastrophen- und Umweltschutz e.V. (TIKU)

Geschäftsstelle Berlin-Köpenick/Wuhlheide

www.tiku-ev.de

Förderung Technischer Innovationen und Kompetenzen im Bereich des Brand-, Katastrophen- und Umweltschutzes, des Küsten-, Gewässer- und Hochwasserschutzes.

 

CURPAS e.V.

Geschäftsstelle Wildau bei Königs Wusterhausen (Brandenburg)

www.curpas.de

Der CURPAS e.V. wurde im Jahr 2016 durch 16 Gründungsmitglieder ins Leben gerufen. Zur Förderung der zivilen Nutzung, Entwicklung und Erforschung von unbemannten Systemen (vor allem Flugsysteme) sollte ein starkes Netzwerk entstehen, dass diese innovative Technologie vertritt und vorantreibt.
Dazu bietet CURPAS e.V. die notwendige Plattform.

 

Förderverein Lausitz e.V.

Geschäftsstelle Finsterwalde / Niederlausitz (Brandenburg)

www.lausitz.de

Unterstützung der Imageentwicklung der Region Lausitz - der Region im Südosten des Landes Brandenburg und im Osten des Freistaates Sachsen.

Unsere regionalen Wurzeln

Aufgrund unseres Sitzes (Berlin-Marzahn) und unserer Wurzeln liegt der Schwerpunkt unserer Tätigkeit in Mittel- und Ostdeutschland, also den Ländern

  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Brandenburg
  • Sachsen-Anhalt
  • Sachsen
  • Thüringen

sowie im Ostteil von

  • Berlin

Außer unserem Sitz in Berlin-Marzahn haben wir Partnerbüros in Berlin-Köpenick, in Guben / Niederlausitz (Brandenburg), in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) und in Dresden und Chemnitz (Sachsen).